Skip links

Lion Cordan

“Kunst macht Visionen wahrnehmbar.”

Die Ausdrucksmöglichkeiten der Sprache stoßen irgendwann an die Grenzen des ’Sag- und Beschreibbaren’. Dahinter aber, eröffnet sich ein erregendes Niemandsland, in welches man mit den Mitteln der Kunst einen emotionalen Zugang findet. Kunst ist die Sprache der Träume, die der Alben inbegriffen. 

Malen und Basteln gehörte schon von Kindesbeinen an zu meiner Leidenschaft. Aber durch die berufliche Ausbildung und Tätigkeit als selbstständiger Grafik-Designer wurde die Erschließung der Kunst über die kreative Ideenfindung quasi spirituell programmiert. Dabei den Puls des Zeitgeistes zu spüren, ist das Lebenselixier. Nicht zuletzt wurde so auch ein Andy Warhol darüber zum experimentierfreudigen Kunstschaffenden. 

Kreativitäts-Enthusiast, Seelentiefen-Gänger, Logik-Artist

Zu viele gleichrangig großartige Künstler in mannigfachen Stilrichtungen sind auf der Weltkulturbühne vertreten, als dass ein Einzelner exklusiv hervorzuheben wäre. Aber Pablo Picasso und Gerhard Richter gehören selbstredend zum engeren Favoritenkreis. 

Klumpaquatsch – Von einem der auszog, das Lügen zu lernen. 
(Ist so publiziert und bezieht sich auf die Unbestimmtheit eines zwangsläufig Geborenen und die Enttäuschung seiner Ideale. Gespickt mit zum Teil ’unglaublichen’, aber tatsächlichen Begebenheiten.) 

Im Garten meiner Träume würde ein paradiesischer Frieden herrschen. Erblüht in exotisch bunter Vielfalt und durch solitäre Kunstobjekte inspirierend befeuert, feierten zu erquicklichen Anlässen gesellige Wesen der heiteren Art die solidare Menschlichkeit. 

VITA

Als ein in Düsseldorf gebürtiger und studierter Kommunikations-Designer und Texter bin ich unter dem Pseudonym Lion Cordan künstlerisch sowie auch schriftstellerisch tätig. Meine Kunstwerke wurden zumeist unter Einbeziehung der digitalen Technik geschaffen. Doch ihre besondere Ausstrahlung wird vor allem durch die zugrunde liegenden manuellen Qualitäten gewonnen. Und ob gegenständlich oder abstrakt, bei aller Formen- und Farbvielfalt steht stilbildend die kreative Idee im Mittelpunkt. Zudem bieten die Werke über das Vordergründige hinaus viel interpretativen Raum.
Die Basis für meine künstlerischen Intentionen: 
Der freie Geist
Im freien Geist ist die moderne Welt begründet. Nur wer die Barrieren orthodoxen Denkens übersteigt, kann Neues entdecken.
Das Visionäre
Die Vision besitzt Gestaltungskraft. Im dynamischen Prozess des evolutionären Prinzips vermag sie die konventionellen Grenzen zu sprengen und ein Stück auf die Zukunft zu verweisen.
Das Sensitive
Auf der Suche nach Nuanciertem und Verborgenem ist sensitives Gespür gefragt. Die gesteigerte Empfindsamkeit zeigt den Weg zur Wahrnehmung auf.
Das Konstruktive
Im Konstruktivistischen findet der Spieltrieb des Menschen seinen ’praktischen’ Ausdruck. In der Auseinandersetzung mit der plastischen Form erschafft er seine dreidimensionale Welt.
Das Romantische
Die Sehnsucht nach Vollkommenheit ist das treibende Motiv romantischer Vorstellung. Das Ideal zu finden, entspricht der melancholisch träumerischen Motivation.
Die Ästhetik
In allem stets das Schöne zu finden, erfüllt den Ästheten mit Sinn. Ausgewogenheit (selbst in einem Spannungsfeld) macht die Harmonie erlebbar.
Die Ironie
Unerträgliches verliert durch ironische Betrachtungsweise an Gewicht und Bedeutungsanmaßung an aufgeblähter Wichtigkeit. In der Ironie liegt ein Gewinn.
 

Seine Werke in unserer Online Kunstgalerie

Entdecken
Ziehen